[Leseliste] Mai 2018

Hallo ihr Lieben,

meine Leseliste für den Mai kommt etwas verspätet, dennoch möchte euch diese nicht vorenthalten. Aus dem letzten Monat sind noch zwei Bücher dabei, was gar nicht so viel ist. Doch hier die genauere Liste:

Leseliste April

 

Neal Shusterman – Sycthe Die Hüter des Todes
Unsterblichkeit, Wohlstand, unendliches Wissen. Die Menschheit hat die perfekte Welt erschaffen – aber diese Welt hat einen Preis.
Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe. Sie sind auserwählt, um zu töten, sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Sie sind die Hüter des Todes. Aber die Welt muss wissen, dass dieser Dienst sie nicht kalt lässt, dass sie Mitleid empfinden. Reue. Unerträglich großes Leid. Denn wenn sie diese Gefühle nicht hätten, wären sie Monster. Als Citra und Rowan gegen ihren Willen für die Ausbildung zum Scythe berufen werden und die Kunst des Tötens erlernen, wächst zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Doch am Ende wird nur einer von ihnen auserwählt. Und dessen erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten …


Neal Shusterman – Sycthe Der Zorn der Gerechten
Citra hat es geschafft. Sie wurde auserwählt und als Scythe entscheidet sie jetzt, wer leben darf und wer sterben muss.
Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre, übernehmen skrupellose Scythe die Macht und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet, dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt. So beginnt Citras Kampf für Gerechtigkeit. Ein Kampf, den sie nur gemeinsam gewinnen kann mit ihrer großen Liebe Rowan.

Heinrich Spoerl – Die Feuerzangenbowle
In geselliger Runde bei einer Feuerzangenbowle beschließt der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Hans Pfeiffer, entgangene Schulerlebnisse nachzuholen. Lavendelsalz und Zigarren, mondäne Freundin und Mercedes bleiben in Berlin zurück. Als Oberprimaner Pfeiffer nimmt er sich ein möbliertes Zimmer, geht ins Babenberger Gymnasium und wird zum Helden zahlreicher berühmter Lausbubenstreiche.


Gebrüder Grimm – Grimms Märchen


Jean Webster – Lieber Feind
Ein Waisenhaus leiten? Sally McBride erklärt ihre beste Freundin Judy für komplett verrückt, als diese ihr die Leitung des John-Grier-Heims übertragen will. Hätte ihr Verlobter nicht schallend gelacht und damit ihren Ehrgeiz geweckt, Sally hätte niemals eingewilligt.
Plötzlich einhundert Kinder zu haben, ist keine leichte Aufgabe! Und die Zustände im Heim sind haarsträubend. Mit Verve geht Sally an die Arbeit, um ihren Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen. Doch dabei macht sie sich nicht nur Freunde. Ihr liebster Feind allerdings ist und bleibt der betreuende Kinderarzt Dr. Robin MacRae.


Madeline Miller – The Song of Achilles
The god touches his finger to the arrow’s fletching. Then he breathes, a puff of air – as if to send dandelions flying, to push toy boats over water. And the arrow flies, straight and silent, in a curving, downward arc towards Achilles‘ back. Greece in the age of heroes. Patroclus, an awkward young prince, has been exiled to the court of King Peleus and his perfect son Achilles. Despite their differences, the boys develop a tender friendship, a bond which blossoms into something deeper as they grow into young men. But when Helen of Sparta is kidnapped, Achilles is dispatched to distant Troy to fulfil his destiny. Torn between love and fear for his friend, Patroclus follows, little knowing that the years that follow will test everything they hold dear.

Markus Heitz – Die Mächte des Feuers
Machtgierige Drachen säen seit Anbeginn der Zeit Haß und Intrigen zwischen den Völkern und stürzen die Menschheit immer wieder in Kriege. Im Jahr 1925 arbeitet die Drachentöterin Silena für das Officium, einen Bund, der sich der Jagd auf die geflügelten Geschöpfe verschworen hat. Doch nicht nur durch die Drachen droht Silena und ihren Verbündeten Gefahr: In vielen Städten Europas häufen sich zerstörerische Angriffe eines unsichtbaren Feindes. In London wird das Zepter der Marduk gestohlen, ein Artefakt von unvorstellbarer Macht. Und grausame Todesfälle unter den Drachentötern weben ein unheimliches Muster. Silena setzt alles daran, die Geschehnisse aufzuklären. Doch sie ahnt nicht, daß sie damit die Pläne eines Gegners durchkreuzt, der mächtig genug ist, um die Welt endgültig in den Abgrund zu stürzen.


Markus Heitz – Drachenkaiser
Unsere Welt gehört den Drachen – seit Anbeginn der Zeit haben sie Länder und Kontinente unter sich aufgeteilt, säen Hass und Intrigen zwischen den Völkern, entfachen politische Konflikte und Kriege. Doch im Europa des Jahres 1926 gibt es Menschen, die sich den übermächtigen Geschöpfen entgegenstellen. Die Drachentöterin Silena, Fürst Grigorij und ihre Gefährten haben die erste Schlacht gegen die Drachen geschlagen. Die feuerbewehrten Herrscher der Alten Welt sind geschwächt und zerstritten. Dies lockt einen neuen Drachen aus dem Fernen Osten herbei, der seine gierigen Klauen nach Europa ausstreckt. Silena und ihre Mitstreiter müssen verhindern, dass der Machtkampf der Drachen zur Unterdrückung der gesamten Menschheit führt …


Markus Heitz – Drachengift
Nach Die Mächte des Feuers und Drachenkaiser kehrt Markus Heitz in seine Welt der Drachen zurück: im Europa der 1920er Jahre ziehen die Drachen im Hintergrund die Fäden und bestimmen das Schicksal der Welt. Sie sind die Mächte des Feuers. Sie bringen Tod und Vernichtung. Doch Silena und ihre Gefährten schlagen zurück, um das Überleben der Menschheit zu sichern … Mit Drachengift eröffnet Markus Heitz die finale Schlacht zwischen den Menschen und den feuerbewehrten Geschöpfen


Laura Kneidl – Herz aus Schatten
Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

Celia S. Friedmann – Die Seelenjägerin
Der Bestseller für alle Fans von Trudi Canavan im Taschenbuch. In einer Welt voller Gefahren hat Magie einen schrecklichen Preis – den eigenen Tod. Jeder Zauber entzieht der menschlichen Seele Feuer. Doch die dunklen Magister haben andere Wege ersonnen: Sie nähren sich von der Lebensenergie hilfloser Opfer. Die Novizin Kamala ist anders. Sie ist nicht nur die einzige Frau unter den Zauberern, sondern verfolgt auch ihre eigenen Ziele. Ihr Weg führt sie an den Hof des Königs; der Thronfolger ist von einer geheimnisvollen Krankheit befallen. Und der zwielichtige neue Berater am Hof steht mit Feinden im Bunde, die gefährlicher sind als jeder Magister.


Celia S. Friedmann – Die Seelenzauberin
Seelenfresser sind seltsame Wesen mit Körpern wie lange schwarze Schlangen und Flügeln wie die einer Libelle. Diese Dämonen sind unverwundbar, und nur eine magische Barriere, der Heilige Zorn, hält sie in Schach. Doch dieser Schutz wird zerstört, und nun bedrohen die Unwesen Kamalas Welt. Einziger Ausweg ist die Erweckung der Lyr, doch diese schlafen noch tief und fest … Endlich liegt die spannende Fortsetzung von ‚Die Seelenjägerin‘ auch im Taschenbuch vor. Für alle Freunde düsterer Geschichten um Magie und den Preis, den die Menschen dafür zahlen müssen.

 

hu-ko – Tales of Xillia 01
hu-ko – Tales of Xilia 02
hu-ko – Tales of Xillia 03
hu-ko – Tales of Xillia 04
hu-ko – Tales of Xillia 05
Yana Toboso – Black Butler 07
Kazue Kato – Blue Exorcist 05
Kazue Kato – Blue Exorcist 06
Hiro Mashima – Fairy Tail 26
Hiro Mashima – Fairy Tail 27
Hiro Mashima – Fairy Tail 28
Hiro Mashima – Fairy Tail 29
Hiro Mashima – Fairy Tail 30
Hajime Isayama – Attack on Titan 03
Hajime Isayama – Attack on Titan 04
Tadatoshi Fujimaki – Kuroko no Basket 1
Tadatoshi Fujimaki – Kuroko no Basket 2
Tadatoshi Fujimaki – Kuroko no Basket 3
Makoto Shinkai – Your Name 01
Makoto Shinkai – Your Name 02
Makoto Shinkai – Your Name 03

Übersicht

Neal Shusterman – Sycthe Die Hüter des Todes
Neal Shusterman – Sycthe Der Zorn der Gerechten
Heinrich Spoerl – Die Feuerzangenbowle
Gebrüder Grimm – Grimms Märchen
Jean Webster – Lieber Feind
Madeline Miller – The Song of Achilles
Markus Heitz – Die Mächte des Feuers
Markus Heitz – Drachenkaiser
Markus Heitz – Drachengift
Laura Kneidl – Herz aus Schatten
Celia S. Friedmann – Seelenjägerin
Celia S. Friedmann – Seelenzauberin

hu-ko – Tales of Xillia 01
hu-ko – Tales of Xilia 02
hu-ko – Tales of Xillia 03
hu-ko – Tales of Xillia 04
hu-ko – Tales of Xillia 05
Yana Toboso – Black Butler 07
Kazue Kato – Blue Exorcist 05
Kazue Kato – Blue Exorcist 06
Hiro Mashima – Fairy Tail 26
Hiro Mashima – Fairy Tail 27
Hiro Mashima – Fairy Tail 28
Hiro Mashima – Fairy Tail 29
Hiro Mashima – Fairy Tail 30
Hajime Isayama – Attack on Titan 03
Hajime Isayama – Attack on Titan 04
Tadatoshi Fujimaki – Kuroko no Basket 1
Tadatoshi Fujimaki – Kuroko no Basket 2
Tadatoshi Fujimaki – Kuroko no Basket 3
Makoto Shinkai – Your Name 01
Makoto Shinkai – Your Name 02
Makoto Shinkai – Your Name 03

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.