[Monatsrückblick] – April 2018

Nun ist auch schon der April wieder vorbei. Das ging ziemlich schnell und glauben kann ich es auch nicht so ganz. In diesen Monat war von dauerhafter Müdigkeit, bis hin ich reiße Bäume aus, alles vorhanden. Dieser Blog ging am 01.04. Online und bis heute muss ich noch Kleinigkeiten daran einstellen und es macht mir unglaublich viel Spaß. Hätte ich damit gerechnet? Da bin ich mir nicht sicher. Lesetechnisch war es ein sehr guter Monat. Ich habe nicht alles geschafft zu lesen was ich geplant habe, aber dafür habe ich noch andere Bücher zusätzlich gelesen. Doch nun kommen wir dazu was diesen Monat wirklich passiert ist.

Was macht der SuB

Seit diesem Monat nehme ich an der SuBventur teil und Verschaffe mir einen Überblick über meine ganzen Bücher. Ich habe Bücher aussortiert, gelesen und die haben sich heimlich vermehrt! Doch alles in allen hat sich mein SuB nicht großartig geändert. Genauere Daten findet ihr immer im SuBventur update!

Gelesene Bücher

Im April habe ich 16 Bücher gelesen und 1 abgebrochen.
Das macht 5435 gelesene Seiten in diesen Monat. Durchschnittlich waren das pro Buch 340 Seiten und ich habe ca. 181 Seiten am Tag gelesen. Alles in allen, eine ordentliche Summe.
Meine Highlights für diesen Monat waren definitiv „Sag den Wölfen, ich bin zu Hause“, „It Ends with Us“ und „Maybe a Fox“.

Was bei mir geschah

Privat hat sich bei mir einiges getan. Ich nehme seit 6 Jahren wieder meine Kamera in die Hand und mache Fotos. Mein Verlobter und ich haben endlich ein weggefunden, unsere Hobbys zu kombinieren und ich motiviere mich mehr zu anderen Sachen. Ich bestreite also weiterhin den Kampf gegen meinen inneren Schweinehund! Diesen Monat habe ich die Serie Weeds angefangen und bin schon bei Staffel 3 angekommen. Außerdem war ich im Kino und musste mir Infinity War anschauen. Bis jetzt weiß ich immer noch nicht, was ich von diesem Film halten soll! HELP!
Diesen Monat ist meine sportliche Aktivität drastisch zurückgegangen. Ich war diesen Monat vielleicht ganze 2 mal beim Zumba und ich hoffe, das ich es wieder für den Mai ändern werde! Immerhin schaffe ich es mich in der Freizeit mehr zu bewegen. Dafür habe ich wieder an mein Jahresziel gearbeitet ein paar Manga-Reihen zu beenden. Durarara!! ist vorerst abgeschlossen und die neue Manga Bestellung für Mai ging schon raus. Mein großes Ziel ist es, Fairy Tail bis Ende des Jahres auf den aktuellen Stand zu bringen, ob mir das gelingt?

Wie war euer Monat? Hat euer SuB Babys bekommen? Was waren eure Highlights in diesen Monat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.